Vivendi PEP Administrator (m/w/d)

scheme image

Wir haben den Daimler in der Garage - holen wir ihn doch auch raus!

In der Pflegebranche gilt Vivendi schon lange als "high end" - das Beste vom Besten!

Nach dem Bereichsweiten Roll-Out in der Altenhilfe und nun auch der TuI wollen wir unseren Daimler auch so fahren, wie er gefahren werden will - schnell, zackig und vor allem mit Spaß!

Das Modul der Personaleinsatzplanung (kurz: PEP) ist hierbei essentiell und macht - wenn man die Sitze und das Lenkrad richtig eingestellt hat - einfach nur Spaß! Genau hier möchten wir mit der Neuen Position ansetzen - jemanden, der dem Fahrer, also dem Nutzer, dabei unter die Arme greift genau die für IHN oder SIE richtigen Einstellungen vorzunehmen. Damit der Sportwagen auch vollumfänglich genutzt werden kann - und nicht nur auf halben Touren läuft!

Daher suchen wir jemanden der uns zukünftig operativ unterstützt als 

Vivendi PEP Administrator (m/w/d)

Bereich und Standort: Personalwesen, Stiftungszentrale, Bad Waldsee
Umfang und Befristung: ab 50% und unbefristet

Deine Aufgaben bei uns:

  • Die Pflege der Personalstammdaten sowie deren Änderungen gehören zu deinem Aufgabengebiet
  • Du fungierst als erster Ansprechpartner für Administratoren und die Anwender in den Geschäftsbereichen
  • Tarifvertragsanpassungen aufgrund gesetzlicher Änderungen oder Änderungen des AVR setzt du (ggf. in Zusammenarbeit mit Connext) durch
  • Bei Neuerungen informierst du die Anwender darüber
  • Fehlerbehebung und die laufende Systemoptimierung gehört ebenfalls dazu
  • Apropos Optimierung - du erkennst Potentiale, greifst diese proaktiv auf und setzt sie um (immer mit den Zielgruppen wie z.B. PDL und Entgelt im Hinterkopf)
  • Du arbeitest eng mit dem IT-Team zusammen bei modulübergreifenden Anpassungen

Dein Profil für uns:

  • Du hast berufliche Erfahrung mit Schichtdiensten, egal ob aus dem operativen in einer Einrichtung heraus oder aus dem administrativen Personalwesen
  • Du hast Erfahrung mit Zeitwirtschafts oder Dienstplanprogrammen in diesem Zusammenhang
  • Selbstverständlich gehören die gesetzlichen Grundlagen zur Arbeitszeit zu deinem Wissen
  • Ebenso wie Kenntnisse im AVR
  • Eine hohe IT-Affinität ist für diese Stelle Voraussetzung genau so wie die hohe bis sehr hohe Dienstleistungsorientierung

Deine Vorteile mit uns:

  • Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunftsaussichten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • 3 zusätzliche Tage im Rahmen unseres Auszeitprogramms refugium
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme mit der Referenz 3104

Ansprechperson: Manuela Häußermann unter manuela.haeussermann@st-elisabeth-stiftung.de

www.st-elisabeth-stiftung.de
St. Elisabeth-Stiftung, Personalwesen, Steinacher Str. 70, 88339 Bad Waldsee