Koodinator und Projekleitung (m/w/d)

  • Publiziert: 13.05.2024
scheme image
Mit über 2.700 Mitarbeitenden zwischen Ulm und Bodensee gehört die St. Elisabeth-Stiftung zu einem der großen Arbeitgeber der Region. Wir bieten Unterstützung in vielfältiger Weise in den Bereichen der Alten- und Behindertenhilfe, sorgen in unserer Abteilung "Kinder-Jugend-Familie" für Beistand wo er gebraucht wird und betreiben unter anderem ein Fitness-Studio und ein Thermalbad.

Ein vielfältiger Arbeitgeber mit großem Potential und spannenden Aufgabengebieten wartet auf Sie als Neuestes Teammitglied!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

KOORDINATOR UND PROJEKTLEITUNG (m/w/d): DA-SEIN FÜR KINDER - BETREUUNG PLÖTZLICH ERKRANKTER KINDER ZUHAUSE

Bereich und Standort: Casa Elisa, SPZ, Kinder-Jugend-Familie, Ravensburg
Umfang und Befristung: 25% und zunächst befristet bis 14.10.2024

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Aufbau und Etablierung des Unterstützungsdienstes für Familien
  • Akquise von geeigneten ehrenamtlichen Betreuungspersonen
  • Entwicklung und Durchführung eines Schulungskonzeptes für die ehrenamtlichen Betreuungspersonen
  • Vernetzung mit allen relevanten Kooperationspartnern im Landkreis Ravensburg
  • Koordination und Klärung der Anfragen und Vermittlung der Einsätze
  • Beratung der Familien
  • Evaluation der Angebotsform

Ihr Profil für uns:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Sozial- oder Gesundheitsmanagement
  • Schnelle Auffassungsgabe und sichere Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung in der Beratung und Unterstützung von Familien
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft-Office
  • Hohes Maß an selbstständiger, eigenverantwortlicher, strukturierter und zielorientierter Arbeitsweise
  • Große Empathie für das Thema Ehrenamt
  • Offenheit für neue und innovative Ideen
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

Ihre Vorteile mit uns:

  • Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunftsaussichten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • 3 zusätzliche Tage im Rahmen unseres Auszeitprogramms refugium
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit der Referenz 3056

Ansprechperson: Frau Ann-Katrin Nimz unter Tel.Nr.: 0751 9771238313
www.st-elisabeth-stiftung.de
St. Elisabeth-Stiftung, Personalwesen, Steinacher Str. 70, 88339 Bad Waldsee